Ferien kommen und gehen doch irgendwie jedes Jahr. Und es ist auch jedes Jahr auch wieder eine schöne Sache, die verschiedenen Länder unserer Erde kennenlernen zu dürfen und zu sehen, was es denn alles gibt. An einem anderen Ort natürlich, fernab der Heimat und des Alltags, der einen manchmal doch ziemlich stressen kann. Daher ist es ganz gut, wenn man sich hier die einen oder anderen Tage der Auszeit auch wirklich gönnt, denn Auszeit kann etwas sehr gutes und angenehmes sein. Ebenfalls sehr schön ist es, wenn man sich einfach mal ein wenig ausschlafen kann und dann erst am Tag und vor Ort entscheidet, was man denn eigentlich tun möchte. Und gewiss wäre eine Idee dabei, die Zeit in St. Moritz zu verbringen, denn St. Moritz ist ein wunderbarer Ort mit vielen Möglichkeiten, wie man die Freizeit gestalten und verbringen kann.

Foto: Joujou / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de


Auf nach St. Moritz

Wer die Ferien im schönen St. Moritz verbringt, hat hier gewiss sieben Fliegen mit einer Klatsche geschlagen. Immerhin verbringt man die Ferien in einem weltbekannten Luftkurort, der mit vielen tollen Wellnessanstalten sowie auch schönen und vor allem guten Kurkliniken glänzen kann. Aber das ist natürlich nicht alles, was St. Moritz zu bieten hat. Dazu kommt noch sehr viel mehr in der kleinen Ortschaft. Wer zum Winter nach St. Moritz reist, der hat eigentlich alles richtig gemacht, denn dann beginnt in der Ortschaft die Hauptsaison und man kann sich gar nicht mehr vor Euphorie retten. Denn dann kommen die Menschen aus der ganzen Welt, um dem Wintersport im schönen St. Moritz so richtig zu frönen und es hier sehr zu genießen.

St. Moritz an sich

Der Luftkurort von St. Moritz ist gewiss nicht groß, aber was heißt hier schon Größe? Mit etwa 5.000 Einwohnern ist die Ortschaft für die Verhältnisse im Engadin vielleicht nicht klein, aber auch auf schweizerischer Ebene ist St. Moritz eher eine kleine Stadt oder ein großes Dorf. Man wird aber in der Stadt am St. Moritzer See schnell auch merken, dass man hier dennoch sehr viel Leben erleben wird. Denn die Stadt sprudelt von Leben nahezu über. Zahlreiche Menschen lieben es, hier die Ferien zu verbringen und auch viele Menschen aus dem Ausland leben in der schweizerischen Ortschaft, die eben einfach genug für alle zu bieten hat.