Thailand – immer eine Reise wert

Die Länder Asiens sind sicher absolut interessant und man kann hier doch so einiges kennen lernen und erleben, das man sonst niemals für wahr gehalten hätte. Denn Thailand und Co. bieten hier doch so einiges. Und Thailand ist es wirklich, das vielen Menschen wohl doch irgendwie einen Reiz ausgespielt hat, denn gerne reisen die Europäer nach Thailand. Thailand ist mit einer Fläche von über einer halben Millionen km² sicher nicht gerade als klein zu bezeichnen und deswegen auch sehr reizend für die einen oder anderen Erkundungen. Besonders ist hier auch, dass doch recht viele Menschen in Thailand leben. Etwa 70 Millionen Menschen haben hier ihre Heimat und die Bevölkerung ist nicht gerade am Schrumpfen. Der König von Thailand ist bereits seit dem Jahre 1946 auf dem Thron und das Staatsoberhaupt und damit schon absolute Normalität für die Thais.

 

Foto: erwinfurger  / pixelio.de

Foto: erwinfurger / pixelio.de

 

(mehr …)

Wenn an Spanien sicher für die meisten eine Sache interessant ist, dann werden es bestimmt die zahlreichen und wunderschönen Küsten des Landes sein. Man kann hier auch wirklich das Leben einfach absolut gut und schön geniessen. Nur ist natürlich auch die Frage, an welche Küsten man reisen möchte. Aber an sich ist das ganz gleich, denn alle Küsten von Spanien haben ihre ganz gewissen Reize und schön sind sie sowieso allesamt. Ganz besonders toll lässt sich natürlich das heisse Andalusien im Süden von Spanien empfehlen. Aber auch Murcia und Valencia bieten durchaus tolle Küsten um dort die Ferien zu verbringen. Ganz schön am Ozean hat man es dann, wenn man nach Galicien geht. Galicien ist die nordwestlichste Region der Iberischen Halbinsel und damit natürlich schön am Atlantischen Ozean aufgestellt. Die Ferien kann man hier ganz sicher wunderbar verbringen.

 

Foto: epmuts  / pixelio.de

Foto: epmuts / pixelio.de

 

(mehr …)

Kein Stress muss entstehen, wenn man sich für Malediven Last Minute entscheidet. Hier können sich alle Feriengäste, die schon immer mal einfach nur so richtig hemmungslos entspannen wollten, wirklich wohlfühlen. Verpflichtend ist hier nichts, denn niemand muss irgendwelche anstrengenden Touren zu irgendwelchen Sehenswürdigkeiten unternehmen, die ihn sowieso noch nie interessiert haben. Nein, das muss auf den Malediven nun wirklich nicht sein. Und so läuft hier alles ganz getrost nach dem Motto: Alles kann, aber nichts muss.

 

Foto: sevencluster  / pixelio.de

Foto: sevencluster / pixelio.de

 

(mehr …)

Ein recht interessanter Bundesstaat mit bekannter Hauptstadt ist sicher auch das schöne Georgia an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Hauptstadt Atlanta ist sicher nicht wenig bekannt und so manch einem bestimmt ein geläufiger Ort. Benannt wurde der schöne Staat nach Georg II. Auch Georgia ist wie die meisten Staaten von Amerika nicht gerade europäisch besiedelt. Das heisst, dass die Einwohnerdichte recht gering ist. Schaut man mal nach Europa, dann wird man Länder wie beispielsweise Italien entdecken, die beinahe eine Einwohnerdichte von 200 Personen je km² haben. Georgia wiederum hat auf einer Fläche von 153.000 km² nur 9,7 Mio. Menschen leben, was eine geringe Einwohnerdichte von 63 Menschen auf den km² ausmacht. Aber das ist ganz normal in den Vereinigten Staaten.

 

Foto: Klaus Brüheim  / pixelio.de

Foto: Klaus Brüheim / pixelio.de

 

(mehr …)