Die Reise nach Hamburg

Hamburg ist eine interessante deutsche Stadt, die man auf jeden Fall einmal besucht haben muss. Sie wird als Tor zur Welt bezeichnet, weil man hier den zweitgrössten Hafen Europas findet. So dreht sich hier auch alles um die Schifffahrt. Kommt man hierher für die Ferien, wird man sicherlich auch eine Hafenrundfahrt machen wollen. Wer sich nicht auf das Wasser wagt, kann es auch sicher vom Ufer aus beobachten, während man gemütlich in einem der schönen Cafés und Restaurants sitzt. Natürlich bekommt man hier frischen Fisch überall angeboten. Der Fischmarkt ist eine wirkliche Attraktion hier in Hamburg und man kann viele kulinarische Köstlichkeiten probieren oder einfach über den Markt schlendern und dem regen Treiben zuschauen.

 

Foto: gabriele Planthaber  / pixelio.de

Foto: gabriele Planthaber / pixelio.de

 

Kultur und Nachtleben

Der Michel steht hier auch am Hamburger Hafen und man kann von der Aussichtsplattform aus die Aussicht auf die Stadt richtig geniessen. In Hamburg braucht man auf Kultur auf jeden Fall nicht verzichten, denn hier findet man viele interessante Museen, wie zum Beispiel das Internationale Maritimes Museum oder das Museum für Hamburgische Geschichte. Aber auch Musicals und Theatervorstellungen kann man hier besuchen. Ausserdem hat Hamburg ein reges Nachtleben und wer möchte kann auf der Reeperbahn die Nacht zum Tag werden lassen. Wer Natur liebt, kann diese hier in den Parks auch geniessen. Empfehlenswert sind der Oejendorfer Park und der Sandtorpark. Hier kann man sehr gut mit der ganzen Familie her kommen, um einen ruhigen Tag zu verbringen. Egal für welchen Geschmack und Budget, hier in Hamburg wird man das Richtige finden. Über die Erlebnisse die man hier hat wird man noch lange sprechen.