In den Ferien möchten viele Autofahrer nicht auf den gewohnten Komfort verzichten und scheuen sich deshalb, auf öffentliche Verkehrsmittel zurückzugreifen. Viel schöner ist es doch, mit dem eigenen Auto fahren zu können und immer die Möglichkeit zu haben, selbst zu entscheiden, wann es wieder weiter geht und wo man doch noch ein bisschen länger bleiben möchte. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist dies nicht so einfach, denn da muss verstärkt auch auf die nächste Verbindung und die letzte Fahrt geachtet werden. Doch es gibt ja auch noch die Möglichkeit eines Mietwagens! Dieser ist immer dann empfehlenswert, wenn man zwar mit dem Auto fahren möchte, aber das eigene Auto nicht mitnehmen mag oder kann. Auf einige Punkte sollte bei der Wahl des richtigen Mietwagens jedoch geachtet werden, damit die Reise nicht zum Reinfall wird. Am besten wählt man ein benzinsparendes, eher kleineres Modell aus – Extrakomfort ist zwar schön, oft aber gar nicht nötig.

 

 

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de

Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

 

(mehr …)